Hydraulik-Grundstufe

Teilnehmer

Auszubildende der Kunststoffberufe, 2. Ausbildungsjahr

Lehrgangsdauer

10 Tage

Lehrgangsgebühr

575,- € + 15,- € Lernmittel

Lehrgangsinhalte

Physikalische Grundlagen:

  • Druckausbreitung, Druck- und Kraftübersetzung, Strömungsarten, Volumenstrom, Durchflussgesetz, Reibung und Druckverlust, Energie und Leistung
  • Schematischer Aufbau einer Hydroanlage, Leistungsfluss
  • Hydraulische Schaltsymbole nach DIN/ISO 1219-1

Bauelemente:

  • Pumpenaufbau und Pumpenarten

Regel- und Steuerungsorgane:

  • Druck-, Wege-, Strom- und Sperrventile

Arbeitseinheiten:

  • Hydrozylinder, Hydromotoren

Zubehörteile:

  • Druckflüssigkeiten, Filter, Druckmessgeräte, Wärmetauscher

Hydrospeicher:

  • Kolben-, Membran- und Blasenspeicher

Schaltplanerstellung und praktischer Aufbau praxisorientierter Anwendungsschaltungen 

 

Nach der Neuordnung der Kunststoffberufe 2012 sind im 2. Ausbildungsjahr Weisungen in Hydraulik für den Ausbildungsberuf Verfahrensmechaniker erforderlich. Wir weisen daraufhin, dass die Inhalte des Lehrgangs in der Prüfung Teil 1 (früher Zwischenprüfung) abgefragt werden. Ferner wird das Ergebnis von Teil 1 mit 25% bei der Prüfung Teil 2 (früher Abschlussprüfung) berücksichtigt.

 

» Termine


« zurück | drucken