Ergänzungslehrgang Steuerungstechnik Pneumatik-Grundstufe

Teilnehmer

Auszubildende der Metall- und Kunststoffberufe, 2. Ausbildungsjahr

Lehrgangsdauer

10 Tage

Lehrgangsgebühr

575,- € + 15,- € Lernmittel

Lehrgangsinhalte    

  • Physikalische Grundlagen
  • Allgemeine Eigenschaften der Gase, Druck, Kompressibilität
  • Pneumatische Schaltsymbole nach DIN 24 300
  • Druckerzeuger, Verdichter
  • Regel- und Steuerungsorgane: Druck-, Wege-, Strom- und Sperrventile
  • Arbeitszylinder, Pneumatikmotore
  • Zubehörteile: Leitungen, Öler, Filter, Manometer, Aufbereitung der Luft, Dichtungen
  • Pneumatische Anlagen
  • Wegschrittdiagramme
  • Aufbau und Entwicklung von Schaltplänen

Nach der Neuordnung der Metallberufe 2004 bzw. Kunststoffberufe 2012 sind im 2. Ausbildungsjahr Weisungen in Pneumatik für die Ausbildungsberuf Industriemechaniker und Verfahrensmechaniker erforderlich. Wir weisen darauf hin, dass die Inhalte des Lehrgangs in der Prüfung Teil 1 (früher Zwischenprüfung) abgefragt werden. Ferner wird das Ergebnis von Teil 1 mit 40 % bzw. 25 % bei der Prüfung Teil 2 (früher Abschlussprüfung) berücksichtigt.

 

» Termine


« zurück | drucken